direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Hon.- Prof. Dr. Thomas Hettche

Lupe

Technische Universität Berlin
Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
Fachgebiet Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft
Sekr. H 61
Straße des 17. Juni 135
D-10623 Berlin

Sprechzeiten

in der Vorlesungszeit: nach vorheriger Vereinbarung

Sekretariat

Katharina Busch
Sekr. H 61, Büro H 2047
Telefon: +49 (0)30 314-23611
Fax: +49 (0)30 314-23107
E-Mail:

Persönliche Webseite: www.hettche.de

Vita

Thomas Hettche, 1964 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Filmwissenschaft in Frankfurt am Main und wurde dort 1997 mit einem medienhistorischen Essay über Venedig, promoviert. 1989 debütierte er mit dem Roman »Ludwig muß sterben« als freier Schriftsteller. Zuletzt erschien 2014 »Pfaueninsel« und 2017 »Unsere leeren Herzen. Über Literatur.« 

Thomas Hettche wurde ua. mit dem Wilhelm-Raabe-Preis, dem Solothurner Literaturpreis und dem Herrmann-Hesse-Preis ausgezeichnet. Er ist Mitglied des PEN und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe