direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium und Lehre

Lupe

Aktuelle Informationen

Die Lehre am Fachgebiet Literaturwissenschaft findet im Sommersemester 2021 wieder ausschließlich online statt. Eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an das Fachgebietssekretariat oder an die Studentische Studienberatung.

Lehrangebot (online) des Fachgebiets Literaturwissenschaft

Lehre im SoSe 2021

Vorschau der Lehrveranstaltungen des FG Literaturwissenschaft im Sommersemester 2021
Art
Titel
Dozent*in
Uhrzeit
VL
Zeitlichkeit in der zeitgenössischen Kunst. Konzepte, Verfahren, Stationen der Kunst seit 1960. (UdK)
Kuhn, Eva
Mi. 14-16 Uhr
SE
Goethe. Überprüfung eines Klassikers
Bernauer, Markus
Mi. 10-12 Uhr
SE
Weltwissen. Die Wissensformen globaler science-policy Plattformen
(Weltklimarat, Weltbiodiversitätsrat, Weltagrarrat, etc.)

Berz, Peter
Mi. 14-16 Uhr
SE
Die Idee der Kindheit (Walter Benjamin) (UdK)
Düttmann, Alexander
Wittmann, Barbara
Do. 10-12 Uhr
SE
Die kybernetische Revolution
von Herrmann, Hans-Christian
Mo. 10-12 Uhr
SE
Mary Shelley: Frankenstein oder Der moderne Prometheus
von Herrmann, Hans-Christian
Di. 10-12 Uhr
SE
Hans Blumenberg: Schriften zur Technik
von Herrmann, Hans-Christian
Do. 16-18 Uhr
SE
"Before Photography". Wie ein Medium entsteht. (UdK)
Kehl, Robert
Di. 16-18 Uhr
SE
Was heißt: Denken am Ende der Welt? (UdK)
Quent, Marcus
Mi. 16-18 Uhr
SE/HS
Klima-Lektüren III
Uhlig, Ingo
Do. 14-16 Uhr
SE/HS
„Verräter, Spione, Whistleblowers. Zwielichtige Figuren in Fiktion und Wirklichkeit“
Wasihun, Betiel
Fr. 12-15 Uhr (14-tägig)
SE/HS
Humboldt, Leibniz, Condillac: Drei Versionen von Form und Funktion der Sprache
Wildgruber, Gerald
Mi. 14-16 Uhr
SE/HS
William S. Burroughs Junk (1953)
Wildgruber, Gerald
Do. 12-14 Uhr
CO
Work in Progress/Kulturen des Wissens
von Herrmann, Hans-Christian
Mo. 18-20 Uhr

Lehre im WiSe 20/21

Vorschau der Lehrveranstaltungen des FG Literaturwissenschaft im Wintersemester 2020/21
Art
Titel
Dozent*in
Uhrzeit
CO

von Herrmann, Hans-Christian
Mo. 18-20 Uhr (!)

VL
Das Wissen der Literatur
von Herrmann, Hans-Christian
Do. 16-18 Uhr
SE
E.T.A. Hoffmann: „Die Elixiere des Teufels“. Schauerroman der deutschen Romantik
Bernauer, Markus
Mi. 10-12 Uhr
SE
Weltwissen. Die Wissensformen globaler science-policy Plattformen
(Weltklimarat, Weltbiodiversitätsrat, Weltagrarrat, etc.)

Berz, Peter
verschoben auf Sommersemester 2021!
SE
Literatur und Wissenschaft: Bertolt Brechts Leben des Galilei
von Herrmann, Hans-Christian
Mo. 10-12 Uhr
SE
Thomas Pynchon: „Entropie“
von Herrmann, Hans-Christian
Di. 10-12 Uhr
SE
60 Jahre OuLiPo
Mohs, Johanne
Di. 12-14 Uhr
SE
Klima-Lektüren II
Uhlig, Ingo
Do. 14-16 Uhr
SE
Jacques Lacan: „Kant mit Sade“
Wegener, Mai
Di. 16-18 Uhr
SE
Chiron — die Hand des Dichters: Natur und Technik.
Wildgruber, Gerald
Mi. 14-18 Uhr (14-tägig)
SE
Gottfried Benn: Roman des Phänotyp und Schriften der 40er (mit Clemens Pornschlegel, LMU München)
Wildgruber, Gerald
Do. 12-14 Uhr (evtl. Blockveranstaltung gemeinsam mit LMU München, Infos folgen)
SE
Dokumentarische Fotografie und ihre Wirklichkeitseffekte (UdK)
Kehl, Robert
Di. 16-18 Uhr
SE
Was sind Zwischenzeiten? (Deleuze & Badiou) (UdK)
Quent, Marcus
Di. 12-14 Uhr
SE
Wolkendarstellungen in der Kunst von 1800 bis heute (UdK)
Ahrens, Anna
Mo. 16-18 Uhr
SE
Vittore Carpaccio (UdK)
Neuner, Stefan
Di. 12-14 Uhr
SE
Aby Warburg: Ideen, Kontext, Rezeption (UdK)
Crasemann, Leena
Di. 12-14 Uhr
SE
Schreiben als Kritische Praxis (UdK)
Lochner, Oona
Block: alle Donnerstage, 15.10.2020-28.01.2021
SE
Theorien und Spielformen des Dokumentarfilms (UdK)
Kuhn, Eva
Di. 14-18 Uhr

Lehre in den vergangenen Semestern

SoSe 2020

 

 

 

Studiengänge

Am Masterstudiengang Theorie und Geschichte der Wissenschaft und Technik ist das Fachgebiet Literaturwissenschaft mit der Studienrichtung Literatur und Wissenschaft beteiligt.

Im auslaufenden Masterstudiengang "Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik" bilden die Lehrveranstaltungen der Literaturwissenschaft den Schwerpunkt "Kulturen des Wissens". 

Im Leitfaden zum Studiengang Theorie und Geschichte der Wissenschaft und Technik (ISIS-Kurs) sowie im Forum Literatur und Wissenschaft (ISIS-Kurs) finden sich wichtige Hinweise zu den beiden Masterstudiengängen.

Im Bachelorstudiengang "Kultur und Technik" ist das Fachgebiet für das interdisziplinäre Modul "Text und Wissen" verantwortlich.

Im Studienbereich Freie Wahl bietet das Fachgebiet Literaturwissenschaft Module für das Bachelor- und  Masterstudium an: Sprache im technischen Zeitalter (BA-KulT FW 26 [Lit]), Literatur und Wissenschaft (MA-GKWT FW 5), Vertiefung Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik (MA-GKWT FW 9).

Studienberatung

Fachstudienberatung: Prof. Dr. Hans-Christian von Herrmann

Studentische Studienberatung: Lena Kasten B.A

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe